Log-BWM
facebook

Freizeit-Tipps

FippsLogo-hoch
Ba_Rocchelli-122017

p000

Start

FIPPS lesen

Kino & Medien

Wissen

News Ticker

Freizeit

Kultur

StadtMix

Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

F_Thailand_DirkBleyer MUNDOLOGIA-Festival: 2.- 4.2.18, Konzerthaus Freiburg
Unterwegs in der Welt

Zum 15. Mal holt Europas größtes Festival für Fotografie, Abenteuer und Reisen renommierte Fotojournalisten, weltberühmte Abenteurer und talentierte Newcomer auf die Bühne. In Live-Reportagen berichten sie von ihren Entdeckungstourenund Expeditionen. Darüber hinaus machen vier Fotoausstellungen, Workshops und eine Messe die MUNDOLOGIA zu einem inspirierenden Erlebnis. In diesem Jahr haben die Freiburger Veranstalter, Tobias Hauser und David Hettich, einen besonderen Fokus auf den rasanten, menschengemachten Wandel der Erde gelegt. Fernsehmoderator Markus Lanz eröffnet das Festival mit seiner Multivisionsshow „Grönland – Meine Reisen ans Ende der Welt“.
                                                                                                                                                  Mehr Infos


Wintersportsaison im Naturpark Südschwarzwald
Winterwunderland

F_SchneeschuhwandererAuch abseits der Skilifte gibt es im Naturpark Südschwarzwald viel zu erleben: Das größte einheitlich beschilderte Loipennetz Europas lädt zu ausgiebigen Langlauftouren ein, und auch die Schneeschuh-Trails und Winterwanderwege im Naturparkgebiet sind immer einen Ausflug wert. Nicht jeder mag den Trubel auf den Pisten und das Gedränge an den Liften. Eine beliebte Alternative ist der Skilanglauf, für den man im Naturpark Südschwarzwald ideale Bedingungen vorfindet. Mit 174 einheitlich beschilderten Loipen auf insgesamt über 1.200 km bietet die Region das größte zusammenhängende und einheitlich beschilderte Loipennetz Europas. Einen guten Überblick über das Angebot und den tagesaktuellen Zustand gibt das Loipenportal des Deutschen Skiverbandes unter www.loipenportal.de/schwarzwald. Im Naturpark Südschwarzwald gibt es zudem zahlreiche gut und gleichzeitig naturverträglich ausgeschilderte Schneeschuh-Trails, die durch die herrliche unberührte Winterlandschaft führen. Der Start ist am Haus der Natur am Feldberg. Dort kann man sich auch Schneeschuhe für eigene Unternehmungen ausleihen.
                                                                                              Mehr Infos und Mehr Infos


SkiBus-Prospekt 2018
Ab in den Winter!

F_SkiBus_FeldbergAuch in dieser Wintersaison erreichen Sie mit Bus und Bahn im RVF-Gebiet zuverlässig und bequem die Gipfel des südlichen Schwarzwaldes. Eine Gesamtübersicht der Verbindungen in die Wintersportgebiete bietet der neue SkiBus-Prospekt Winter 2017/18 des Regio-Verkehrsverbundes Freiburg (RVF). Er ist kostenlos erhältlich an allen Fahrkarten-Verkaufsstellen, in den Rathäusern und Tourist-Infos der Gemeinden sowie online unter www.rvf.de. In den Linienbussen und Zügen gelten die RVF-Tarife, Besitzer einer KONUS-Gästekarte können damit alle aufgeführten Verbindungen nutzen. Auf den Südbadenbus-Linien 7300: Titisee-Feldberg-Todtnau und 9007: Falkau-Bärental-Feldberg werden darüber hinaus die Ski-Zeitkarten vom Liftverbund Feldberg als Fahrausweis anerkannt (außer der Lift-Punktekarte).
                                                                                                                   Mehr Infos


Le Vaisseau eröffnete neue Ideenwelt

LAB`OH

F_VaisseauAnfang Oktober eröffnete das Straßburger Mitmachmuseum Vaisseau mit einem großen Fest seine neue Kreativwelt „LAB‘OH“. Das deutsch-französische Museum hat sich darauf spezialisiert, wissenschaftliche Themen für Kinder und Jugendliche erlebbar und begreifbar zu machen. Das LAB’OH ist ein vom Museumsteam konzipiertes Kreativitätslabor, das die Besucher an zahlreichen Stationen motiviert, die eigene Kreativität zu entdecken und weiterzuentwickeln. Beim großen Eröffnungsfest gab es ein spannendes Sonderprogramm für Groß und Klein. Unter den über 1.700 Besuchern waren auch zahlreiche deutsche Familien, die am langen Wochenende die Gelegenheit für einen Ausflug ins benachbarte Elsass genutzt haben. Beim Eröffnungsfest konnten die Besucher nicht nur die neue Ideenwelt „LAB’OH“ entdecken. Zahlreiche Vereine und Künstler trugen zu einem kunterbunten deutsch-französischen Rahmenprogramm bei. So konnte man zu jeder vollen Stunde im Team seine Kreativität bei sogenannten „Challenges“ austesten. Moderator Marko von „Inédit Théâtre“ spornte die Teilnehmer an und es gab richtig Stimmung: „Wer baut den höchsten Holzturm auf nur einem Pappbecher?“ oder „Wer schafft den weitesten Überhang über die Tischkante hinaus?“ sind nur zwei Beispiele für die kniffligen Herausforderungen.
Im Mitmachmuseum können die Besucher allein oder zusammen mit anderen kreativ sein und ihrer Vorstellungskraft freien Lauf lassen. Das Vaisseau hat sich auf die spielerische Vermittlung von Wissenschaftsthemen für französische und deutsche Kinder zwischen 3 und 15 Jahren spezialisiert. Im Mittelpunkt steht das Erleben und Begreifen mit allen Sinnen.
Le Vaisseau, Straßburg, Di-So 10 - 18 Uhr.                                                                                                                                                                                                                                                     Mehr Infos

B_Schluchsee
B_TMV-Tagesm
B_Schell
B_Aguila-2010