10 mal beste Unterhaltung

10 mal beste Unterhaltung

BÜHNE: Das Abendprogramm des Vorderhaus Freiburg umfasst im Mai 10 Veranstaltungen. An acht Abenden präsentieren Künstler und Künstlerinnen ihre neusten Programme.

Neue Programme präsentieren: Bernd Kohlhepp & Andrew Zbik / Patrick Salmem / Michael Buchinger / Kay Ray / Ernst Mantel & Werner Koczwara / Michael Altinger und Lars Reichow). Zum ersten Mal steht am Stefan Danzinger auf der Vorderhaus Bühne. Die Luan Comedy-Show steht am 13. Mai auf dem Programm. Luan ist einzigartig unter Deutschlands Komikern: Er ist ein albanisch-schwäbischer Polizist. Luan schöpft aus einem Füllhorn verrückter Vorfälle. Und das alles in seiner ureigenen albanisch-schwäbisch-deutschen Art. Oder war es doch kroatisch? Oder türkisch? Egal. Bei der „Luan Comedy Show“ ist eines auf jeden Fall garantiert: Lachen bis die Polizei kommt. Richtig philosophisch wird es aber, wenn Luan uns mit auf Streife nimmt, in seinen knallharten, aber vor allem urkomischen Polizistenalltag: Zur Entschärfung einer Fliegerbombe, zum Tatort Wildunfall mit einem „Wolf“ oder zur Verwechselungskomödie bei der Verkehrskontrolle.
DanzigerStand Up-Comedy gibt es am 14. Mai mit Stefan Danzigekay rayr und seinem Programm „Was machen Sie eigentlich tagsüber?“ Geboren in der DDR, wollten er und seine Familie in die BRD fliehen. Doch leider sind sie falsch abgebogen und in der Sowjetunion gelandet. Nach der Wende schaffte er es endlich in den Westen und landete in Berlin Wedding. Auf den Straßen Berlins erlernte er seinen Stil und entdeckte seine Gabe, Menschen stundenlang mit Geschichte vollzubrabbeln. Was anscheinend gut ankam und für witzig befunden wurde. Da es ihm nicht reichte, das nur tagsüber zu tun, beschloss er vor über fünf Jahren, das auch nachts auf den Comedybühnen Berlins zu tun. Erst auf deutsch und dann noch auf englisch. Seine Comedy beleuchtet charmant Geschichte und die Geschichten dahinter, kulturelle Widersprüche und Absurditäten des Alltags. Er ist Publikumspreisträger Prix Pantheon 2021.
Die Kay Ray Show folgt am Mittwoch, 18. Mai. Aus Berufung und Leidenschaft und seit fast 30 Jahren ist Kay Ray hardest working man in showbiz. Ein göttlicher Gaukler. Ein Spaßmacher ohne Furcht und Tadel. Ein sich immer wieder wandelndes Naturtalent. Er ist der fleischgewordene Klingelstreich: Provokation und Poesie! Trash und Tabula rasa! Experiment und Extase! Anarchie und Amour fou! Klamauk und Kabarett! Comedy und Chanson! Als Sänger erreicht er unsere Herzen, als Clown jedes Zwerchfell und als Provokateur jeden Kleingeist. Kabarett und Comedy präsentieren Die Goldfarb-Zwillinge am 21. Mai unter dem Titel „Kleine Koalition“. Die eine ist smart. Die andere sexy. Die eine macht Kabarett. Die andere Comedy. Die eine hat Schuhgröße 36, die andere Körbchengröße D. Sie passen einfach nicht zusammen. Aber sie müssen. Denn gemeinsam sind sie fast drei Meter groß. Lisa und Laura Goldfarb sind: „Die Kleine Koalition“. Lisa und Laura Goldfarb sprengen mit ihrem neuem Programm die Grenzen aller Genres: Kabarett, aber sexy. Comedy, aber klug. Rasant, aber charmant. Tänzerisch, aber verständlich. Süß, aber verdammt sauer.

INFO: Vorderhaus, Freiburg, Habsburgerstr. 9., jew. 20 Uhr. Karten: BZ-Kartenservice und reservix.

Weitere INFOS 


Drucken   E-Mail